Was ist Crossfit?

Scroll

Weisst du woran man jemanden erkennt der CrossFit macht?
Er spricht über nichts anderes als CrossFit. #Period 

Wir hören oft von Neulingen sie hätten die CrossFit Dokumentationen auf Netflix oder Youtube Videos der CrossFit Games gesehen und sich damit die Frage gestellt, ob das Training nur für Elitesoldaten oder Spezialeinheiten der Polizei ist. Die Antwort ist ganz klar NEIN. 

Die Faszination ist groß, aber auch der Glaube, das kann ich doch niemals! Zum Glück ist die Neugier größer, vor allem weil bereits im Umfeld Freunde, Familie oder Bekannt von nichts anderem mehr erzählen können als ihrer Begeisterung für CrossFit.  

Wer mit CrossFit beginnt versteht schnell, das es nicht nur ein Fitnesstraining ist, sonder ein richtiger Lifestyle. 

Auf dieser Seite beantworten wir dir bereits einige der häufig gestellten Fragen zum Thema CrossFit!

Was ist Crossfit?

CrossFit kommt aus den USA und wurde vor über 20 Jahren von dem Trainer und CrossFit Erfinder Greg Glassman entwickelt. Es ist ein Wettkampfsport und eine Fitnesstrainingsmethode die unter anderem Gewichtheben, Sprinten, Eigengewichtsübungen sowie Turnen miteinander verbindet. Im Gegensatz zu herkömmlichem Fitnesstraining, bei dem der Fokus nur auf Kraft- und Ausdauer liegt, werden beim CrossFit alle Elemente der Fitness gleichmäßig ausgebildet und trainiert. 

Ziel ist es, die Trainierenden in zehn verschiedenen Fitnessdisziplinen ausgewogen zu entwickeln: Ausdauer (kardiovaskuläre bzw. respiratorische Ausdauer und Durchhaltevermögen), Kraft (Leistung und Stärke), Beweglichkeit, Schnelligkeit, Geschicklichkeit, Balance, Koordination und Genauigkeit. CrossFit definiert Fitness als höhere Leistungsfähigkeit in allen diesen Bereichen.

All­umfassende
Fitness

CrossFit verbessert die Leistungsfähigkeit in all diesen Bereichen, das Ziel ist „GPP“: general physical preparedness. Also auf das Unbekannte und Unerwartete vorbereitet zu sein. Ziel des CrossFit Trainings ist eine allumfassende Fitness und mehr Leistungsfähigkeit für Deinen Alltag, Beruf oder Sport.

Community

Eine weitere Besonderheit ist die Community. Viele fühlen sich bereits in ihrem ersten Training so, als würden sie schon länger ein Teil der Community sein. Das Training absolviert man selten alleine, höchstens mal im Open Gym, weil der eigene Terminplan die Teilnahme an einer regulären Stunde nicht zulässt. Man trainiert wenn möglich zusammen, motiviert und schwitzt gemeinsam.

Fragen und Antworten zu Crossfit

CrossFit ist das wirksamste Fitnessprogramm der Welt, wenn man regelmäßig trainiert. Zu Beginn ist es vor allem wichtig, dass der Spaß im Vordergrund steht. Viele denken sie müssten bereits fit sein um bei MINS starten zu können, was nicht stimmt. Das Konzept holt jeden an seinem individuellen Level ab.

Das tägliche Training („WOD“ = workout of the day) kombiniert Übungen aus den Bereichen Gewichtheben, Turnen und Ausdauersport. Die workouts variieren täglich “routine is the enemy”. Das WOD wird zusammen mit anderen in einer Gruppe gemacht, auf das individuelle Leistungsniveau angepasst und von einem Coach angeleitet.

Wir empfehlen ganz klar mit mindestens 2 Einheiten die Woche zu starten. Es hängt natürlich auch davon ab, ob du noch anderen Sport machst und dein Training bei uns nur ergänzen möchtest. Unabhängig von der Häufigkeit ist es wichtig, langsam zu starten. Der Muskelkater und die neue körperliche Belastung sind am Anfang nicht zu unterschätzen. Der Durchschnitt unserer Mitglieder trainiert 4 mal pro Woche. Du kannst jeder Zeit ein Upgrade machen, wenn du gerne öfter kommen möchtest.

Die Räumlichkeiten sind perfekt auf das Training ausgerichtet. Jedes Workout ist so konzipiert, dass alle Teilnehmer einen einwandfreien Ablauf haben. Außer einem Handtuch und ggf. Duschsachen muss nichts weiter mitgebracht werden.

Das Workout Of The Day “WOD” wird in der Regel auf Zeit “For Time” oder als AMRAP “As Many Rounds And Reps As Possible” abgearbeitet. Die WODs sind wie ein kleiner Wettkampf gegen sich selbst. Alle Übungen haben einen klaren Standard. Somit kann man sich optimal vergleichen, mit sich selbst oder seinen mitstreitern. Am Ende der Stunde werden die Zeiten “Scores” an die Tafel geschrieben.

Ganz klar, nein. Wir hören oft davon, dass gerade Frauen Angst haben, dass sie durch das Training zu muskulös werden könnten. Man kann aber beruhigt sein, so schnell funktioniert das nicht. Oft steht hier der Vergleich mit Profi CrossFit Athleten im Raum, diese trainieren allerdings mehrere Stunden täglich. Auch die Zielsetzung ist hier eine andere. CrossFit hilft dir dabei einen schlanken, definierten Körper zu bekommen.

CrossFit ist für jeden, auch für dich! Man muss nicht fit sein um zu starten und braucht auch keinerlei Vorerfahrungen. Es macht Sinn sich gesundheitlich durchchecken zu lassen, sollten vorerkrankungen oder Sorgen bestehen. Es ist ein intensives Training, bei dem auch (relativ) schwere Gewichte bewegt werden. Gibt es Einschränkungen, solltest du diese an den Coach kommunizieren. Es gibt für alle Übungen Alternativen auf die wir individuell eingehen.

Das tolle an dem Sport ist, dass jeder mit jedem in der Gruppe Trainieren kann. Ganz unabhängig vom Alter, geschlecht, Ziel oder Fitnesslevel.

Der Unterschiede zwischen einem normalen Fitnessstudio (Global Gym) und MINS ist gewaltig.
Der wesentliche Unterschied liegt in der Form der Betreuung. Unser Konzept ähnelt eher einem 1:1 Training, angeleitet durch einen Coach und limitiert in der Teilnehmeranzahl pro Stunde. Der Fokus auf Technik und Bewegungsqualität ist besonders hoch. Ziel ist es, handlungskompetente Athleten auszubilden, was weit über das eigentliche Training hinaus geht. Sowohl Beweglichkeitstraining, Erholung als auch Ernährung sind wichtige Themen, die bei MINS vermittelt werden.

Ein weitere Besonderheit vom Training bei MINS ist die Community. Man trainiert in einer Gruppe und schwitzt gemeinsam, dass stärkt den Zusammenhalt und verbindet.

Dazu kommt, dass ein Fitnessstudio eher von Karteileichen (inaktive Mitglieder) lebt, die ihren Beitrag zahlen und nicht trainieren. MINS positioniert sich hier anders. Je nach Mitgliedschaft beläuft sich der Preis für eine angeleitete Trainingseinheit im Durchschnitt auf 9,37€. Wer nicht zum Training kommt wird gerne mal von einem seiner Trainings Kameraden angeschrieben. Lange nicht gesehen, wo warst du gestern. #Smile

Kontakt

Bei Fragen stehen wir euch Montag bis Freitag
von 08:00h - 18:00h zur Verfügung.

Wir freuen uns auf dich!

CrossFit MINS
Belziger Straße 33,
Aufgang K
10823 Berlin

Öffnungszeiten
Mo - Fr 07:00 – 20:30
Sa 08:00 – 15:00
So 09:30 – 15:00